Foto Laubbaum in Herbstfarben

Baumpatenschaft

Wälder entstehen nicht überall von alleine. Manchmal ist es gut etwas nachzuhelfen. Mit rund 13.000 neuen Laubbäumen und vielen Baumpatenschaften ist es dem privaten Projekt BALDWALD gelungen, zwei neue Wälder zu gründen. Auf rund 3 Hektar ehemaligem Wiesen- und Ackerland in Niedersachsen wachsen nun neue Bäume zu neuen Wäldern.
Mit einer Baumpatenschaften bei BALDWALD schenken Sie ein Geschenk mit persönlicher Urkunde, jährlichem Waldbrief und nachhaltiger Wirkung im doppelten Sinne: Durch den Waldbrief wird nicht nur an den Wald, sondern auch an das Geschenk erinnert.
Die Baumpatenschaften unterstützen wesentlich die ersten, schwierigen und pflegeintensiven Jahre der neuen Wälder durch einen einmaligen finanziellen Beitrag. Manchmal ist auch eine aktive Mitarbeit bei den Pflanz- und Pflegearbeiten möglich. Baumpaten und -patinnen haben hier (anders als in üblichen Aufforstungen) jederzeit Zugang zu den Patenbäumen und erleben so hautnah das Abenteuer und die Überraschungen eines neu wachsenden Waldes. Besuche in den Wäldern sind erwünscht und werden unterstützt.