Foto Blumenstrauß mit pinken Rosen und lila Tulpen

Blumengrüße

Blumen sagen mehr als tausend Worte! Welches Herz springt beim Anblick eines liebevoll zusammengestellten Blumenstraußes nicht einige Takte höher? Die klassischen Anlässe zum Blumen verschenken sind natürlich der Valentinstag am 14.Februar, der Muttertag im Mai oder auch der Geburtstag der Oma oder Tante…
Einen besonderen Treffer landen Sie aber garantiert, wenn Sie Ihre Blumengrüße ohne terminlichen Anlass verschenken … einfach aus Liebe oder der Lust dem anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern…
Je nach Region werden im Volksmund mit bestimmten Blumen auch bestimmte Bedeutungen assoziiert. Ein paar Beispiele:
Rote Rosen stehen für Leidenschaft und Liebe, weiße Rosen für Unschuld und Treue. Tulpen bedeuten Liebe und Zuneigung, je dunkler die Farbe, desto intensiver die Emotion. Sonnenblumen zu verschenken heißt Heiterkeit und Frohsinn zu verschenken. Callas wurden früher ausschließlich als Trauerblumen angesehen, heute stehen sie aber auch für die Schönheit und können als Ausdruck der Faszination am Gegenüber verschenkt werden…
Egal für welche Blumen Sie sich entscheiden, ob für einen bunten Frühlingsblumenstrauß oder einen klassischen Strauß roter Rosen…letztendlich zählt nur eines: Sie überraschen Ihre Beschenkten und sagen Ihnen durch die Blume: „Ich denk´ an Dich!“ „Du bist mir wichtig!“ oder einfach: „Schön, dass es Dich gibt!“
Hier geht’s zum Blumenservice und Blumenversand…stellen Sie online Ihren individuellen Blumenstrauß zusammen und lassen Sie die Blumen sprechen…